Home Webtrader

Webtrader

Der Webtrader ist DEGIRO’s hauseigene Handelsplattform.

Bei DEGIRO wird keine zusätzliche Software benötigt, die heruntergeladen werden muss, wenn Sie Ihre ersten Wertpapiertransaktionen tätigen. Sobald Sie registriert sind, verwenden Sie einfach Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, um sich in den Webtrader einzuloggen. Der Webtrader steht sowohl als Desktopversion in Ihrem Browser also auch als Trading App für Ihr Smartphone (Android und IOS) zur Verfügung.

Ja, das ist möglich. Sie können die DEGIRO Trading App für Android als auch iOS Endgeräte herunterladen. Darüber hinaus können Sie immer den MobileTrader in Ihrem Browser verwenden.
In der rechten oberen Ecke im Webtrader finden Sie die Suchleiste, in der "Finanzprodukt suchen" steht. Über diese Suchleiste finden Sie ein bestimmtes Wertpapier oder andere Finanzprodukte. Sie können z.B. eine Aktie mit Hilfe der Eingabe des Namens, ISIN, oder des Tickersymbols in der Suchleiste finden.
Produkte können mit Hilfe des Tickersymbols gefunden werden, solange dieses mehr als drei Ziffern enthält. Zu gegebener Zeit werden weitere Tickersymbole in den Webtrader hinzugefügt.
Sie können fast alle Produkte handeln, die an den von uns angebotenen Börsenplätzen gelistet sind. Produkte finden Sie bei uns am einfachsten durch Eingabe der ISIN in der Produktsuche, da diese im Gegensatz zum Produktnamen oder Tickersymbol Produkte eindeutig identifiziert.
Die ISIN steht für International Securities Identification Number and identfiziert eindeutig ein handelbares Finanzprodukt. Das ist die sicherste Variante, um ein Produkt zu suchen, da es die Chancen minimiert, das falsche Produkt auszuwählen. Verschiedene Börsennotierungen derselben Aktie haben eine unterschiedliche ISIN.

Wir erhalten unsere Kursinformationen vom Datenanbieter VWD. Sie können sehen, woher die Kursinformationen stammen, indem Sie mit der Maus über das farbige Symbol neben der Uhrzeit fahren. Diese beinhalten:

  • R: Realtime Kursdaten für die jeweilige Börse. Diese Kursdaten sind für die Börse Frankfurt und bei den Euronext-Börsen standardmäßig eingestellt. Dieser Service steht kostenpflichtig auch für viele andere Börsen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie im Preisverzeichnis  und Preisverzeichnis Custody.
  • CX: Realtime Kursdaten der Chi-X Europe Börse. Diese Kursdaten sind für deutsche Aktien, die an der Xetra gehandelt werden, standardmäßig ab einem bestimmten Handelsvolumen eingestellt.
  • 15: Die Kursdaten werden an der jeweiligen Börse 15 Minuten verzögert angezeigt und gelten standardmäßig für die meisten ETFs, US-Aktien und europäischen Aktien.
  • BT: Realtime Kursdaten der US-Börse BATS. Diese Kursdaten stehen für Kunden ohne zusätzliche Gebühren zur Verfügung, die an einer US-Börse mindestens eine Transaktion getätigt haben. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • ED: Tagesschlusskurs (End of day) der jeweiligen Börse.

Die Zeitangabe neben diesen Symbolen gibt den Zeitpunkt an, wann der letztgehandelte Kurs zuletzt aktualisiert wurde.

Die vollständige Beschreibung bezüglich Realtimekursen bei US-Aktien finden Sie hier. Die Auswahl an verfügbaren Realtimekurse der jeweiligen Börse finden Sie im Preisverzeichnis und  Preisverzeichnis Custody.

Wir haben momentan für einige Börsen keine Kursinformationen abonniert. Das sind unter anderem die Börsen in Australien, Kanada, Hongkong, Japan und Singapur. Sie können auch ohne Kursinformationen eine Order platzieren, benötigen jedoch die Preisinformationen von einem Drittanbieter.

Ihr Webtrader wird in der Basiswährung des Landes angezeigt, in dem Sie sich registrieren. Wenn Sie ein Depotkonto in Deutschland eröffnen, ist die Ausgangswährung EUR.

FX Credit und FX Withdrawal zeigen an, dass es in Ihrem Konto zu einem Währungswechsel gekommen ist. Dies kann zum Beispiel bei einem Kauf einer Aktie in USD oder der Konvertierung einer in Fremdwährung erhaltenen Dividende auftreten.

Jedem FX Credit steht ein FX Withdrawal in einer anderen Währung gegenüber, wobei die zusammengehörigen Buchungen jeweils durch die laufende Nummer zugeordnet werden können. Die angezeigte Währung wählen Sie im Reiter Konto links oben aus.

Der Großteil der Transaktionsgebühren wird in der Basiswährung abgeführt. Es muss immer ein gewisser Betrag in der Basiswährung verfügbar sein um etwaige Gebühren begleichen zu können.

Auf der Märkteseite finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Börseninformationen. Diese Informationen beinhalten:

  • Kurse und Charts von globalen Indizes
  • Gewinner und Verlierer von verschiedenen Aktienmärkten
  • Kursinformation der wichtigsten Währungen
  • Börsennachrichten

Sie können Produkte zu Ihren Favoriten hinzufügen, indem Sie auf das Sternsymbol rechts neben dem Produktnamen klicken. Das spezifische Produkt ist in der Favoritenliste sichtbar, sobald der Stern schwarz wird. Die Favoritenliste finden Sie unter Favoriten . Das ermöglicht Ihnen, schnell auf Kursinformationen des jeweilgen Produktes zuzugreifen.

Ja. Wenn Sie auf die Produktseite eines bestimmten Wertpapieres klicken, dann können Sie den Chart auf verschiedenste Weise bearbeiten:

  • Zeitintervall
  • Vergleich mit Indizes
  • Charttyp

Zusätzliche Indikatoren sind auch verfügbar. Um Indikatoren im Chart hinzufügen zu können, wählen Sie auf der rechten oberen Seite die Option Interaktiver Chart. Folgende Indikatoren stehen unter anderem zur Verfügung:

  • Durchschnitte
  • Momentum Oszillatoren
  • Trendindikatoren
  • Volumenindikatoren

Die Buchstaben neben den Produktnamen sind die Risikokategorien, die für unser Risikomodell relevant sind. Die Buchstaben werden für die Marginberechnung im Risikomodell verwendet, um zu überprüfen, ob Sie in Ihrem Depotkonto noch zusätzlichen Finanzrahmen zur Verfügung haben (Für Active, Trader, und Daytrader Profile möglich).

DEGIRO berechnet das Risiko auf Basis des größten Risikoelements, welches zum höchsten Ergebnis erführt. Für Aktien und Anleihen mit den Kategorien A bis D fließen folgende Risikokomponenten in die Risikoberechnung mit ein:

  • Ereignisrisiko
  • Netto-Anlageklassenrisiko
  • Brutto-Anlageklassenrisiko
  • Netto-Sektorrisiko

Finanzprodukte der Kategorien A, B und C können leerverkauft werden, während der Leerverkauf bei Kategorie D Produkten nicht möglich ist. Die Kategorien E bis I werden für andere Finanzkategorien als Aktien und Anleihen verwendet.

Weitere Informationen finden Sie im Dokument Informationen zu den Wertpapierdienstleistungen von DEGIRO im Helpcenter.

Die Risikokategorie eines Finanzinstruments gibt an, wieviel Risiko ein Finanzinstrument laut unserem Margin-Modell hat. Aktien werden mit den Kategorien A, B, C und D kategorisiert. Für Aktien mit der Risikokategorie A gilt in einem Depot mit Trader-Profil ein Event-Risiko von 50 %. Im Active-Profil gilt ein Risiko von 67 %. Sie finden hier eine Übersicht der Kategorien und der dazugehörigen Risikos in den verschiedenen Profilen:

Active-Profil

A B C D E F G H I
Long Event 0.67 0.67 1.00 1.00 0.05 0.10 0.15 0.20 0.25
Short Event 0.67 1.00 2.00 -- 0.05 0.10 0.15 0.20 0.25

Trader-Profil

A B C D E F G H I
Long Event 0.50 0.65 1.00 1.00 0.05 0.10 0.15 0.20 0.25
Short Event 0.50 1.00 2.00 -- 0.05 0.10 0.15 0.20 0.25

Im Leitfaden zur Berechnung des Portfoliorisikos können Sie mehr Informationen zu unserem Risikomodell finden. Dort wird anhand von Beispielen angegeben, wie sich der Finanzrahmen berechnet.

Die Tagesdifferenz wird auf Grundlage des Schlusskurses des Vortages und dem aktuellen Kurs eines einzelnen Finanzproduktes berechnet. Sie wird als prozentuale Änderung angezeigt.

Das Tagesergebnis beinhaltet zusätzlich Wechselkursänderungen und Gebühren, falls Sie das Finanzprodukte an diesem Tag erworben haben. Es wird in der Ausgangswährung Ihres Depotkontos angezeigt, auch für Finanzinstrumente, die in einer Fremdwährung handeln.

Das Gesamtergebnis einer Position beinhaltet den Gewinn/Verlust zwischen Kaufpreis und aktuellem Preis, sowie erhaltene Dividende, angefallene Transaktionskosten und Währungseffekte. Bitte beachten Sie, dass dies das Gesamtergebnis aus der aktuellen Position und allen vergangenen Positionen in diesem Finanzprodukt resultiert.

Sie können uns telefonisch oder per E-Mail anweisen, Ihr Konto zu entsperren. Verwenden Sie dazu unbedingt die bei uns registrierten Kontaktdaten.

Wir haben unseren Webtrader für die aktuellen Versionen verschiedener Browser entwickelt (Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox und Safari). Der Webtrader funktioniert mit den meisten Browsern, wobei es bei älteren Versionen Probleme geben kann. Wir empfehlen Ihnen immer die neueste Version Ihres Browsers zu verwenden, um zudem die aktuellsten Sicherheitsupdates und Servicepacks vom Anbieter zu erhalten.

Warum Ihren Browser updaten?

  • Bei veralteteten Browserversionen gibt es ein höheres Risiko von Sicherheitslecks.
  • Veraltetet Browser zeigen nicht immer alle Möglichkeiten und Features des Webtraders oder anderen Seiten an.
  • Neue Versionen tragen meist zu einem besseren Interneterlebnis bei.

Wählen Sie Ihren Browser für weitere Informtionen bzgl. Updates aus:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Internet Explorer

Safari (Nur für Mac OS X verfügbar)