Home Mein Depotkonto

Mein Depotkonto

Bitte gehen Sie auf die DEGIRO Webseite und klicken im rechten oberen Bereich auf Login. Dann geben Sie einfach den Benutzernamen und Ihr Passwort ein, welches Sie in der Registrierung gewählt haben.

Falls Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, dann finden Sie diesen in der Willkommens-Email von DEGIRO. Alternativ können Sie den Kundenservice unter +43 (0) 720 884 232 anrufen, der Ihnen nach entsprechender Verifizierung Auskunft geben kann.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, dann können Sie dieses unterhalb der Login-Eingabemaske unter Login zurücksetzen, indem Sie "Login-Daten vergessen?" anklicken.

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihre Email-Adresse ein, die bei DEGIRO registriert ist und wählen Sie "Passwort zurücksetzen". Sie erhalten anschließend eine Email an Ihre registrierte Email-Adresse mit weiteren Instruktionen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Anmeldung sollte der Login sofort funktionieren. Wenn Sie Probleme haben, probieren Sie zuerst, Ihr Passwort zurückzusetzen. Wenn Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, wenden Sie sich telefonisch an uns. Wenn der Login weiterhin nicht möglich ist, überprüfen Sie Ihre Browsereinstellungen und stellen Sie sicher, dass der Passwort-Manager für unsere Seite deaktiviert ist. Wenn der Passwort-Manager eingerichtet wurde, müssen Sie das Tool für die Seite vollständig deaktivieren, die Seite und das Passwort dort vollständig löschen und Ihren Browser-Cache zurücksetzen. Wenn es dann nicht funktioniert, probieren Sie es mit einem anderen Browser und verhindern Sie dort das Speichern des Benutzernamen und Passworts.

Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter +43 (0) 720 884 232 und wir werden Ihnen weiterhelfen.

Ja. Wir bieten die Zweifaktor-Authentifizierung über die Google Authenticator App an.

Falls Sie ein neues Smartphone haben und die Zweifaktor-Authentifizierung zurücksetzen müssen, dann bitten wir Sie, unseren Kundenservice unter +43 (0) 720 884 232 zu kontaktieren und wir werden Ihnen weiterhelfen.

Nachdem Ihr Depotkonto eröffnet ist, können Sie Ihre Kontaktdaten unter "Angaben zum Benutzerkonto" ändern, indem Sie auf "Einstellungen ändern" klicken.

Falls andere Kontaktdaten nicht korrekt sind, dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice via kundenservice@degiro.at.

Um Ihre Kontodetails zu ändern, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice via kundenservice@degiro.at.

Sie müssen zunächst eine Testüberweisung von dem neuen Referenzkonto vornehmen (mind. 0,01 EUR), damit DEGIRO die Bankverbindung sowie Sie als Kontoinhaber verifizieren kann. Sobald diese Zahlung sowie Ihre Anfrage auf Kontoänderung per Mail bei uns eingegangen sind, kann Ihr Referenzkonto angepasst und der transferierte Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben werden. Die Anfrage muss dabei von der bei uns registrierten Email-Adresse erfolgen und sowohl die alte als auch die neue Bankverbindung beinhalten. Dies kann wie folgt aussehen:

"Hiermit beantrage ich die Änderung des bei Degiro hinterlegten Referenzkontos von der derzeitigen Bankverbindung lautend auf:

  • Kontoinhaber (Ihr vollständiger Name:)
  • IBAN:
  • BIC:
  • Bankinstitut:

auf folgende, neue Bankverbindung:

  • Kontoinhaber (Ihr vollständiger Name):
  • IBAN:
  • BIC:
  • Bankinstitut:

Eine Überweisung zu Verifizierungszwecken habe ich bereits vorgenommen."

    Bitte beachten Sie, dass Sie zwingend Kontoinhaber des neuen Kontos sein müssen. Um eine Zuordnung der Zahlung und eine Umstellung des Kontos zu beschleunigen, geben Sie im Verwendungszweck bitte den Hinweis "Änderung Referenzkonto" an.

Die Bankverbindung, an welche die Überweisung zu richten ist, lautet:

  • Empfänger: Stichting DEGIRO
  • Kontonummer: AT811910000044089000
  • BIC: DEUTATWW
  • Bank: Deutsche Bank Wien
  • Währung: EUR

Beachten Sie, dass nur das primär hinterlegte Referenzkonto für Auszahlungen von Ihrem Depotkonto verwendet werden kann.

Kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice via kundenservice@degiro.at für die weitere Vorgehensweise.

Ja. Sie können eine automatische Transaktionsbestätigung erhalten, sobald Ihre Orders ausgeführt werden. Um diese Funktion zu aktivieren, klicken Sie auf Tradingeinstellungen und wählen Sie unter Rückmeldung über den Orderstatus aus, eine Nachricht via Email erhalten zu wollen.

Nein. DEGIROs Angebot wird ausschließlich online zur Verfügung gestellt. Wir stellen keine (zertifizierten) Aktien in Papierform oder Schlussnoten aus.

Leider bieten wir momentan kein Zweitschriftverfahren an. Allerdings ist es möglich, einen quartalsweisen Bericht Ihrer Transaktionen an Ihre Compliance-Abteilung zu senden.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice via kundenservice@degiro.at.

Bei DEGIRO entspricht die Depotnummer Ihrem Benutzernamen.

Sie können mehrere Depotkonten mit den gleichen Angaben (Name, Adresse, E-Mail usw.) eröffnen. Nur der gewählte Benutzername muss anders sein.

Wenn Sie mehrere Depotkonten mit dem gleichen hinterlegten Referenzkonto eröffnen, geben Sie bitte bei einer Überweisung den vollen Benutzernamen des Depotkontos an, auf welches die Überweisung eingebucht werden soll.

DEGIRO bietet mehrere verschiedene Berichte an. Für den Download eines Berichtes, wählen Sie einen Reiter aus und wählen den gewünschten Zeitraum aus. Auf der rechten Seite des Bildschirms können Sie den Download als .xls-, csv.- oder .pdf-Datei auswählen.

Die folgenden Arten von Auszügen sind verfügbar:

  • Portfolio: Auszug und Bewertung des aktuellen Portfolios und Geldmarktfonds bewertet mit dem Schlusskurs des vorigen Tages.
  • Konto: Bericht über alle Buchungen in Ihrem Depotkonto. Dieser Bericht enthält unter anderem Ihre Trades, Ein-/Auszahlungen, Transaktionsgebühren, Steuern und Zinsbuchungen.
  • Transaktionen: Bericht über alle Transaktionen in Ihrem Depotkonto.

Zusätzlich erstellt DEGIRO eine Jahresübersicht. Sie finden diesen unter dem Reiter "Berichte".

Eine Jahresübersicht finden Sie direkt in Ihrem Konto über die Reiter Portfolio und Berichte. Hier können Sie die Übersicht als PDF-Datei downloaden.

In Ihrem Depot finden Sie eine Schaltfläche, über welche Sie Freunde über E-Mail oder Social Media werben können.

Der Kundenvertrag besteht aus:

Bei Kunden, welche die Profile "Active", "Trader" oder "Day Trader" gewählt haben, gibt es zusätzliche Sonderbedingungen die wenn anwendbar Teil des Kundenvertrages sind:

  • Der Anhang Debit Geld, bestehend aus den Sonderbedingungen Debit Geld und der unterschriebenen Einverständniserklärung Debit Geld(diese finden Sie in Ihrem Depotkonto)
  • Der Anhang Debit Wertpapiere bestehend aus den Sonderbedingungen Debit Wertpapiere und der unterschriebenen Einverständniserklärung Debit Wertpapiere (diese finden Sie in Ihrem Depotkonto)
  • Der Anhang Derivate bestehend aus den Sonderbedingungen Derivate und der unterschriebenen Einverständniserklärung Derivate (diese finden Sie in Ihrem Depotkonto).

Wenn Sie Ihr Depotkonto schließen wollen, senden Sie bitte Ihre Anfrage an unseren Kundenservice unter kundenservice@degiro.at und überweisen Sie Ihre restlichen Barmittel auf Ihr Referenzkonto zurück.

Um die Kundenerfahrung bei DEGIRO zu verbessern, würden wir uns über ein allgemeines Feedback und den Hauptgrund für die Schließung Ihres Depotkontos freuen. Wenn wir Ihre E-Mail erhalten haben, werden wir das Depotkonto schließen.

DEGIRO bietet seinen Kunden die Möglichkeit kostenlos in 200 ETFs zu investieren. Jeden Kalendermonat können Sie eine Transaktion je ISIN auf dieser Liste durchführen. Wenn Sie Ihre Position erhöhen, sind auch weitere Transaktionen mit einem Volumen von über 1000 EUR/USD kostenlos. Die Konditionen für diese Aktion finden Sie hier.

Wenn Sie Aktienoptionen mit physischer Lieferung ausüben wollen, dann müssen Sie uns dazu eine Anweisung senden.

Wenn Sie Ihre Option ausüben wollen, senden Sie bitte eine E-Mail mit den folgenden Informationen an orders@degiro.at:

  • Benutzername
  • Produkt (Optionsserie)
  • Anzahl
  • Börse

Die Verfallstermine für die gängigsten Optionen an der Terminbörse EUREX sind:

12.00 Uhr: Indexoptionen OESX

13.00 Uhr: Indexoptionen ODAX

17:30 Uhr Aktienoptionen

Sie müssen Ihre Anweisung für die Ausübung vor 17:40 senden. Anfragen zur Ausübung, welche wir nach der Deadline erhalten, werden erst am folgenden Werktag bearbeitet.

Optionen mit Barausgleich werden automatisch gebucht.

Wenn Sie eine Aktie halten, für die es eine verpflichtende Kapitalmaßnahme wie einen Split, eine Übernahme, einen Spin Off, eine Fusion oder eine Änderung der ISIN gibt, wird sich DEGIRO in den meisten Fällen um diese Kapitalmaßnahme kümmern.

Wenn Sie eine Aktie halten, bei der es bei einer Kapitalmaßnahme eine Wahlmöglichkeit wie zum Beispiel bei einem Übernahmeangebot oder einer Kapitalerhöhung gibt, kontaktieren Sie bitte unser Team für Kapitalmaßnahmen unter ca@degiro.at für mehr Details. Sobald wir Informationen über eine Kapitalmaßnahme erhalten, wird DEGIRO Sie normalerweise informieren, wie Sie an der Kapitalmaßnahme teilnehmen können.

Bitte beachten Sie, dass DEGIRO ein Execution Only Broker ist. Anfragen werden auf einer Best-Effort-Basis bearbeitet.

Bitte beachten Sie, dass Brokers Ihre eigenen internen Prozeduren und Strukturen haben. Das kann zu anderen Zuteilungsraten führen. Aus diesem Grund kann die gleiche Zuteilungsrate wie bei anderen Brokern nicht garantiert werden.

DEGIRO gibt sein Bestes, um Kunden über Kapitalmaßnahmen zu informieren, kann aber nicht garantieren, dass Kunden über alle Kapitalmaßnahmen informiert werden. Die Verantwortung für das Depotkonto und damit auch Kapitalmaßnahmen liegt beim Kunden.

Zusätzliche Informationen in Bezug auf Kapitalmaßnahmen finden Sie im Dokument über Kapitalmaßnahmen im Help Center.

Wenn eine Aktie, die Sie in Ihrem Depot halten, von der Börse delistet wird, können Sie zur Schließung der Position eine E-Mail Order an orders@degiro.at senden.

Note: Investieren beinhaltet Risiken. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren. Wir empfehlen Ihnen nur in Finanzinstrumente zu investieren, die zu Ihrem Wissen und zu Ihrer Erfahrung passen.

Note:
Investieren beinhaltet Risiken. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren. Wir empfehlen Ihnen nur in Finanzinstrumente zu investieren, die zu Ihrem Wissen und zu Ihrer Erfahrung passen.